skip to Main Content
+49 (0) 30 65001248 mail@fabianhaun.de +49 (0) 30 65002815

5 körperliche und geistige Fitness-Tipps für den Start in politische Berufe

5 Körperliche Und Geistige Fitness-Tipps Für Den Start In Politische Berufe

Die Jobsuche und der Start als Berufseinsteiger im politischen Bereich sind körperlich und mental sehr anstrengend.

Wer auf Jobsuche ist, sucht ständig nach neuen Stellenangeboten, um schnell eine Bewerbung abzugeben und muss zahlreiche Bewerbungsgespräche absolvieren. Das erzeugt Stress und Anspannung im Körper. Hinzu kommt das Warten auf eine Antwort und die Niedergeschlagenheit im Fall einer Absage.

Auch wer es geschafft hat, einen Job zu bekommen, dem wird als Berufseinsteiger körperlich und geistig viel abverlangt, besonders in der Einarbeitungsphase in den ersten Wochen und Monaten.

Hier sind fünf von mir erprobte Tipps, wie Du Dich auch mit nur wenig Zeit körperlich und geistig fit hältst:

Bewegung an der frischen Luft

Die einfachste Methode für einen freien Kopf ist Bewegung an der frischen Luft. Das baut Stress im Körper ab und stärkt auch noch die Abwehrkräfte. Ich habe deshalb angefangen zu joggen. Joggen kann man so gut wie überall und zu jeder Tageszeit. Man braucht lediglich ein paar Laufschuhe und eine vorher festgelegte Laufstrecke – am besten eine direkt vom Büro aus und eine von Zuhause aus – dann nur noch den “inneren Schweinehund” überwinden 😉 und los geht’s!

Geheimwaffe Klapp-eBike

Den Weg zur Arbeit, Uni oder wo Sie auch immer jeden Tag hinmüssen, können Sie auch für etwas Bewegung nutzen. Ich habe mir zum Beispiel ein Klapp-eBike geholt. Damit fahre ich so oft es nur geht zur Arbeit. Das tolle daran ist: Ich brauche kaum länger, fahre so rund eine Stunde Fahrrad am Tag und wenn es regnet lässt sich das Rad zusammengeklappt ganz einfach mit der Bahn transportieren.

Griffbereite Sporttasche

Um auch bei schlechtem Wetter Sport machen zu können, bin ich seit Jahren Mitglied in einem Fitnessstudio. Damit ich dort auch wirklich hingehe, habe ich mir ein Studio ausgesucht, dass auf meinem Arbeitsweg liegt. Zusätzlich habe ich immer eine gepackte Sporttasche im Büro.

Das Mittel gegen Rückenschmerzen

Wer viel am Schreibtisch sitzt, bekommt leicht Rückenschmerzen. Ich hatte damit lange zu kämpfen und alles Mögliche dagegen ausprobiert. Was mir letztlich geholfen hat bzw. nach wie vor hilft, sind Übungen mit dem Schlingentrainer oder auch TRX genannt (wie zum Beispiel dieser hier Affiliate Link Orthocare S – Suspension Trainer).

Nervensystem neustarten

Nach dem Sport gehe ich gerne in die Sauna. Mit der kalten Dusche danach wird das Nervensystem neu gestartet. Das hilft zusätzlich Stress abzubauen und sich auch mal zu entspannen.

Jetzt bist Du dran!

Wie hältst Du Dich fit?


So halten sich Berufseinsteiger und Young Professionals im Bereich Politik & Kommunikation körperlich und geistig fit...

Wie hältst Du Dich fit?

Question 1 of 3.

Womit hältst Du Dich körperlich und geistig fit?

Fußball, Handball usw.
Kurse/Training im Fitness-Studio
Joggen
Radfahren
Inline-Skaten, Schlittschuh-Laufen
Nichts davon
Question 2 of 3.

Wie oft machst Du Sport?

fast jeden Tag
1-2 Mal pro Woche
Mindestens einmal in 14 Tagen
einmal im Monat wenn’s gut läuft
Question 3 of 3.

Was treibt Dich an Sport zu machen?

Weil es mir Spaß macht
Weil ich mich dadurch fitter fühle
Um Stress abzubauen
Um mein Gewicht zu halten
Weil mir sonst der Rücken weh tut

Next question 1 of 3

All 3 questions completed!


Share results:

Wie hältst Du Dich fit?

Ergebnis anzeigen

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und gleichzeitig hilfreiche Tipps per Mail bekommen!
Kein Spam, kein Quatsch! Jederzeit abbestellbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top